Sie sind hier: Startseite » SMILE Enns » Team

Team Enns


BEREICHSLEITUNG SMILE Enns


DSA ALEXANDRA HERTL

Alexandra Hertl wurde bereits im März 2011 Bereichsleiterin der WG Enns und nun nach mittlerweile zweimaligem Karenz ist sie als solche wieder an „Bord“. Alexandra geht neben ihrem Mutter-Sein ganz in ihrer Arbeit mit den Kindern in der WG auf und wird gerade für ihre klare Linie sowie ehrliche und authentische Arbeitsweise geschätzt. Besonders wichtig in der Arbeit sind ihr eine positive Einstellung und mit viel Humor das Leben und den Alltag mit und für die Kinder zu gestalten.
Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihrer Familie, zu der neben Mann und Kindern auch Hund und Katzen gehören.
 

SOZIALPÄDAGOGE u. stellvertr. Bereichsleitung


FLORIAN STEINER

Während seiner Ausbildung zum Sozialpädagogen an der FH Linz konnte Florian als Praktikant Erfahrungen in der WG Enns sammeln. Seit Oktober 2017 arbeitet Florian in unserem Team mit. Durch sein herzliches und empathisches Auftreten in der WG konnte er schnell Zugang zu den Kindern und Jugendlichen finden. Florians sportliche Angebote werden von den Kindern und Jugendlichen wohlwollend angenommen.

In seiner Freizeit genießt Florian die Zeit mit seinem Sohn und seiner Lebensgefährtin. Als aktives und passives Mitglied beim ASK Ybbs sucht Florian bis heute die sportliche Herausforderung.

 

SOZIALPÄDAGOGE


PETER FARKAS

Seit Dezember 2018 verstärkt der gebürtige Slowake Peter das Team der Wohngruppe Enns. Nach seinem Studium der Sozialen Arbeit war er jahrelang in verschiedenen Bereichen des Sozialnetzes tätig. In den letzten 5 Jahren hat Peter in einer sozialpädagogischen Intensiv-Wohngruppe für Jugendliche im Hausruckviertel wertvolle Erfahrungen sammeln können. Schon während seiner traumapädagogischen Weiterbildung, die er im Sommer 2018 erfolgreich beendet hat, hat er an mehreren Projekten/Interventionen mit tiefster Überzeugung gearbeitet. Im Zentrum seiner Arbeit stehen Menschen, denen er wertschätzend und verständnisvoll begegnet. Sein Motto lautet: „Alles was ein Mensch zeigt, macht einen Sinn in seiner Geschichte!“

Die Freizeit verbringt Peter gerne mit seiner Familie und in der Natur. Er geht gerne laufen und ist ein leidenschaftlicher Hobbyfußballer.

 

SOZIALPÄDAGOGIN


JOHANNA WIMMER

Seit Mai 2014 dürfen wir Johanna im Ennser Team willkommen heißen. Die ersten Kontakte mit der Wohngruppe hatte sie bereits im Februar während der Absolvierung ihres Berufspraktikums. Mit ihrer ruhigen und doch offenen Art findet Johanna schnell einen Zugang zu den Kindern. Johanna ist es wichtig, für die Kinder neben den alltäglichen Pflichten einen ausgewogenen Ausgleich zu schaffen.
Ihre Freizeit verbringt sie im Sommer beim Baden und im Winter beim Skifahren. Des weiteren ist es ihr wichtig, Zeit mit ihrer Familie und ihren Freunden zu verbringen. Um ihre Seele baumeln zu lassen, unternimmt sie lange Spaziergänge in der freien Natur.
 

SOZIALPÄDAGOGIN


LISA SIGMUND

Lisa gehört seit 2018 zum Team der Wohngruppe Enns, zuvor arbeitete sie in einer sozialpädagogischen Wohngruppe in Linz. Als ausgebildete Kindergarten – und Hortpädagogin war sie nach Abschluss ihrer Ausbildung mehrere Jahre im Hort tätig.
Für Lisa ist es in ihrer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wichtig, diese dort abzuholen, wo sie stehen und sie bei ihrem Weg in die Selbstständigkeit zu unterstützen und zu begleiten. Durch ihr Einfühlungsvermögen und ihre ruhige Art findet sie schnell Zugang zu den Kindern.
Ihre Freizeit verbringt Lisa am liebsten mit langen Spaziergängen mit ihrem Hund oder in den Bergen.

 

SOZIALPÄDAGOGIN


BIRGIT GANHÖR, BA

Birgit hat im Zuge der Ausbildung zur Sozialpädagogin als Stiftungspraktikantin in der WG Enns gearbeitet. Nach der Karenz hat sie ihr Berufspraktikum in der WG Enns absolviert und im Sommer 2018 ihr Studium an der FH Linz erfolgreich beendet. Neben ihrem Mutter-Sein arbeitet sie seit Dezember 2018 Teilzeit in der WG Enns. Birgit ist ein offener, vertrauensvoller und einfühlsamer Umgang mit den Jugendlichen wichtig, welcher auch sehr positiv angenommen wird. Es ist ihr von großer Bedeutung, auf die individuellen Bedürfnisse der Jugendlichen einzugehen und immer ein offenes Ohr zu haben.

Sie bastelt, spaziert und spielt gerne gemeinsam mit den Jugendlichen. Birgit verbringt ihre Freizeit gerne mit ihrer Familie in der Natur beim Wandern, Radfahren und Spazieren.
   

HAUSHÄLTERIN


ROSINA OBERLEITNER

Seit Oktober 2010 ist Rosina Haushälterin in der WG Enns. Mit diversen kulinarischen Köstlichkeiten sorgt sie dafür, dass die ganze Mannschaft bei Laune bleibt. Ein solch großes Gebäude haushaltstechnisch in Schuss zu halten ist gar nicht einfach, aber Rosina erledigt diese Aufgabe mit Bravour.
Die Freizeit verbringt Rosina am liebsten mit ihrer Familie (verheiratet, 2 Söhne, 2 Katzen gehören auch dazu), im Haus und dem dazugehörigen Garten. Wenn dann noch etwas Zeit übrig bleibt, liest Rosina sehr gerne.
 

STIFTUNGSPRAKTIKANTIN


MANUELA KRIEG-PILS

Manuela startete im September 2017 an der FH OÖ Linz mit dem Lehrgang akademische/r sozialpädagogische/r FachbetreuerIn und bekam im September 2017 die Chance, in der WG Enns als Stiftungspraktikantin zu arbeiten. Sie wurde sowohl von den Kindern und Jugendlichen als auch vom gesamten Team der Wohngruppe sehr offen und warmherzig empfangen. Somit wurde ihr ein toller Start in ihre neue berufliche Laufbahn ermöglicht.
Mit großem Ehrgeiz versucht sie, theoretisches Wissen anzureichern und praktische Vorgehensweisen zu erlernen, um junge Menschen bestmöglich ein Stück ihres Lebensweges zu begleiten. Manuela ist ein offener und liebevoller Umgang mit den Kindern wichtig und sie verbringt gerne viel Zeit mit ihnen beim Basteln, Spielen und Spaziergängen an der frischen Luft. Ebenso ist es ihr ein großes Anliegen, sie bei ihren schulischen und beruflichen Herausforderungen zu unterstützen.
Ihre Freizeit verbringt Manuela am liebsten im Kreise ihrer Familie.